Aufgrund der momentan grassierenden Lugenerkrankung

       COVID 19 gibt es einen Erlass unserer Regierung mit Ver-

       fügung zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten

       in besonderen öffentlichen Bereichen. Dies betrifft auch die

       Arbeit des Betreuungsvereins Kreis Segeberg e.V.

       Unsere persönlichen Sprechstunden sowie Veranstaltungen in

 

                              • Bad Bramstedt

                              • Bad Segeberg

                              • Kaltenkirchen

                              • Norderstedt

 

       finden daher leider bis auf Weiteres nicht statt.

       Gerne bieten wir Ihnen in allen Fragen zu den Themen

       Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

       und Patientenverfügung eine ausführliche telefonische

       Beratung bzw. Information an. Wir können Ihnen ggf. auch

       Informationsmaterial postalisch zukommen lassen.

 

       Auch für die Beratung und Unterstützung von ehrenamtlichen

       Betreuerinnen und Betreuern bzw. bevollmächtigen Personen

       stehen wir selbstverständlich telefonisch zur Verfügung.

       Rufen Sie uns gerne an!

 

       Unsere telefonischen Sprechzeiten sind Mo.-Fr. von 9-13 Uhr

       und Donnerstag von 14-17 Uhr unter 04192/8162350 und

       04551/967636.